Zum Hauptinhalt der Webseite
Anna von Bismarck

Anna von Bismarck

Schwerpunktbereiche

  • Diversität & Inklusion
  • IT und neue Technologien
  • Leading change
  • Life Science & Pharmazeutische Industrie

Working languages

  • Deutsch
  • Englisch

„Das ‚einsame Genie‘ ist ein Mythos – gute Arbeit entsteht nicht in einem Vakuum. Kreativität ist immer in gewissem Sinne eine Zusammenarbeit, das Ergebnis eines Geistes, der mit anderen Köpfen verbunden ist. Es geht nicht darum, wie klug Sie sind, sondern darum, was Sie beizutragen haben – die Ideen, die Sie teilen, die Qualität der Verbindungen, die Sie herstellen, und die Gespräche, die Sie beginnen.“
nach Austin Kleon

Vita

Anna ist seit 2012 bei Metaplan und konzentriert sich auf die Erforschung und Entwicklung von Marktstrategien und Kundenengagement, Führung und Zusammenarbeit in einer „Next Normal“-Welt sowie auf Diversität und Inklusion. Ihre berufliche Laufbahn begann in einem globalen US-amerikanischen Unternehmen, wo sie als Digital Pioneer mit ihren Kunden in ganz Europa zusammenarbeitete, um neue Arbeitsweisen zu implementieren, Veränderungen voranzutreiben und ihre Geschäftsstrategien zu transformieren, während sich die Märkte im Laufe der Zeit weiterentwickelten.

Personal interests

Anna schöpft ihre Energie bei langen Spaziergängen am Wasser, beim Segeln und Klavierspielen. Oder mit Freunden an einem Tisch mit hausgemachtem Essen und langen Diskussionen, wie man die Welt verbessern kann.