Metaplan

Metaplan ist ein 1972 gegründetes Beratungsunternehmen mit Büros in Hamburg/Quickborn, Versailles, Princeton/New Jersey, Zürich und Singapur. Unsere Klienten sind namhafte internationale Unternehmen und Institutionen. In unseren beiden Practices „Structure & Strategy Consulting“ und „Insights & Strategy in Life Sciences“ beraten wir Organisationen bei der Bewältigung komplexer Vorhaben.

Unser interdisziplinärer Beratungsansatz kombiniert betriebswirtschaftliche Modelle mit soziologisch fundierten Annahmen über Handlungslogiken und Prozesse in Organisationen. Auf dieser Grundlage führen wir unsere Kun­den auf neue Denkpfade und entwickeln aus der Organisation heraus praktikable Lösungen und Handlungs­strate­gien. So entstehen neue Handlungsmöglichkeiten, die von allen Beteiligten getragen und umgesetzt werden.

Für unseren Standort in Hamburg/Quickborn suchen wir einen

(Senior) Consultant m/w

Und darum geht es

Während des ersten Jahres durchlaufen Sie unser Qualifizierungsprogramm „Führen und Beraten im Diskurs“.
Sie unterstützen unsere Kunden in den beiden Practices bei der Bewältigung komplexer Vorhaben und bei ihren Planungs-­ und Strategieprozessen. Die Kunden entwickeln dabei ein tieferes Verständnis der Funktionsweise ihrer Organisation als soziales System, um diese besser zu führen.

Sie analysieren die Denkweisen interner Stakeholder und externer Marktpartner. Sie führen Diskurse zwischen den Akteuren und bringen deren unterschiedliche Interessen und Perspektiven zur Sprache. Gemeinsam mit den Kunden legen Sie Prozesse an, die zu guten Entscheidungen führen.

Sie arbeiten in einem Team von Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichem Fachwissen, vielfältiger Branchen- und Lebenserfahrung und in einer Arbeitsatmosphäre, die auf selbständiges, zielorientiertes Arbeiten ebenso Wert legt wie auf eine angemessene Work­-Life­-Balance.

Das sollten Sie mitbringen

Sie sind intellektuell neugierig und verfügen über hohe analytische Fähigkeiten.
Sie haben erfolgreich ein Universitätsstudium abgeschlossen, dessen Horizont über die Kernfächer hinausreichte. Sie setzen sich gerne mit komplexen Fragestellungen auseinander.

Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise mit erster Führungsverantwortung in größeren Organisationen.
Sie haben bereits in größeren Unternehmen/Konzernen gearbeitet und erlebt, dass die soziale Wirklichkeit in Organisationen mehrschichtig und von Mikropolitik durchdrungen ist.

Es fällt Ihnen leicht, unterschiedliche Interessen und Denkweisen von Stakeholdern zu analysieren und sich in diese hineinzuversetzen.
Sie haben ein situatives Gespür für Macht- und Vertrauensverhältnisse in Organisationen und können mit Menschen aller Hierarchieebenen auf Augenhöhe kommunizieren.

Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher (im besten Fall noch eine weitere Sprache).
Sie weisen eine hohe Kommunikations-­ und Präsentationskompetenz aus. Ihr sprachliches und kulturelles Einfühlungsvermögen hat sich in längeren Auslandsaufenthalten gefestigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Sonja Holtmann
quickborn@metaplan.com
 
Metaplan Quickborn
Goethestraße 16, D-25451 Quickborn
T +49 (4106) 617-0