Metaplan Karriere
Dramaturgie-Sparring

Gut vorbereitet für das nächste Meeting oder den bevorstehenden Workshop


Die nächste Strategiekonferenz der Geschäftsleitung steht an, das Kick-off-Meeting eines wichtigen Projekts wird geplant, ein schwieriges Gespräch, bei dem es die Partner zu überzeugen gilt, das Offsite-Meeting im Führungskreis: Wann immer es darum geht, mehr als gegenseitigen Informationsaustausch zu betreiben, sondern Geschäftspartnerinnen, Kollegen und Mitarbeiter ins Boot zu holen, Zustimmung und Mitarbeit für neue Aktionskurse zu erzeugen oder gar Widerstände aufzubrechen, dann ist die richtige Vorbereitung erfolgskritisch: das Vordenken aller involvierten Stakeholder-Perspektiven, die Formulierung der richtigen Fragen, das Design einer Dramaturgie, die optimales Arbeiten ermöglicht.

Wir unterstützen Sie gezielt bei der Vorbereitung Ihres Termins und verraten Ihnen die Erfolgshemmnisse kritischer Moderation. Im Dramaturgie-Sparring erarbeiten wir auf Basis Ihrer bestehenden Planung und Ziele einen Masterplan für die Moderation Ihrer Veranstaltung, sodass Sie souverän und ideal vorbereitet die Gesprächsleitung übernehmen können. Nach dem Rehearsal gehen wir nach Hause – und die Bühne gehört Ihnen.

Ihre Vorteile

  • Auf Basis Ihrer Ziele bereiten wir einen Moderationsplan für Ihre Veranstaltung vor.
  • Sie sind dank unserer Unterstützung ideal vorbereitet und können souverändurch die Veranstaltung führen.

Nächste Termine:


UNVERBINDLICH INFORMIEREN

Ansprechpartner:
Christoph Nahrholdt
T +49 (4106) 617-0
E christophnahrholdt@metaplan.com

Auch als Inhouse-Training buchbar

INHOUSE-TRAINING ANFRAGEN

BROSCHÜRE 2017

Das sagen Teilnehmer über das „Dramaturgie-Sparring“

Dipl.-Ing. Uwe A. Carstensen
Konzepte Stadtentwicklung,
Stadtumbau, Baukultur,
Hamburg

Gemeinsam neue Ideen entwickelt

Mein Konzeptansatz für eine Großgruppenveranstaltung mit bis zu 200 Teilnehmenden wurde im Zusammenspiel mit Metaplan verfeinert. Im Dramaturgie-Sparring wurden die Vorzüge und Schwächen des Konzepts sauber herausgearbeitet und der Realisierungsansatz wurde dabei geschärft. Gemeinsam wurden neue Ideen entwickelt, die sowohl den Zielen des Veranstalters dienen als auch das Interesse der Teilnehmenden erhöhen. Ein wesentlicher Qualifizierungsschritt bei hoher Zeiteffizienz – enorm hilfreich!


Leiter der strategischen Planung,
Unternehmen aus der Energiebranche

Ein wichtiger Schritt zur Strategie

Unser langfristiger Strategieprozess sollte bei den Mitarbeitern beginnen. Dort haben wir die kreativen Ideen in Workshops gesammelt, gemeinsam mit Metaplan strukturiert und für einen weiteren Workshop auf Management Level zusammengestellt. Bei der Vorbereitung dieser Workshops konnte uns Metaplan helfen. Einen Workshop mit seinem organisationalen Kontext richtig zu durchdenken, das ist die eigentliche Herausforderung, die wir gemeinsam gemeistert haben. Die Metaplan-Methode hat im Workshop überzeugt und zu einer Interaktivität geführt, die man mit Power Point nicht erreicht. Neben vielen neuen Ideen haben wir jetzt auch die Mitarbeiter mit im Boot.